Bekanntmachungen

Kulturhauptstadt 2025:
Auf dem Weg zur Kulturregion – Wir sind dabei


Am 08.07.2020 trafen sich Vertreter der Orte entlang des Chemnitzer Modells zum gemeinsamen Austausch über die nächsten Schritte im Bewerbungsprozess der Stadt Chemnitz und der Region zur Kulturhauptstadt Chemnitz 2025.
Die europäische Jury, welche die erste Bewerbungsrunde bewertet hat, ist von der Idee der Kulturregion Chemnitz 2025 überzeugt und hat diese deshalb für die nächste Runde zugelassen. Nun arbeitet man an der Strategie im Hinblick auf Zielsetzung und Zeitplan. Die Ansatzpunkte sind weiter zu konkretisieren, um ein nachhaltiges Konzept zu erstellen.
Durch eine Potentialanalyse wurden die gemeinsamen Interessen, Traditionen und Anknüpfungspunkte für Kooperationen herausgearbeitet und erläutert. Mitarbeiter des Kulturhauptstadtteams stellten Ansätze der künstlerischen Gestaltung des Bewerbungsbuches vor.
Wie bei anderen Wettbewerben auch, werden momentan noch nicht alle Ideen verraten. Hauptziel bleibt, dass sich die 28 Kommunen der Region nachhaltig miteinander vernetzen und gemeinsame Kulturprojekte festigen bzw. neu installieren. Als feste Bestandteile werden die jährlich stattfindenden Projekte Museumsnacht, Leselust, Fete de la Musique und das internationale Kinder- und Jugendfilmfestival SCHLINGEL gesehen.
Burgstädt unterstützt die Initiative aktiv. Es ist eine sehr große Chance für unsere Region und es gibt nichts zu verlieren. Im Gegenteil. Wir können alle gemeinsam nur gewinnen. Unser Burgstädter Stadtrat hatte im Juni 2018 einen einstimmigen Beschluss zur Beteiligung an der Bewerbung gefasst. Seither sind wir eng in alle Teilschritte eingebunden. Die Zusammenarbeit mit der Stadt Chemnitz und den weiteren Orten ist sehr gut, zielstrebig, ehrlich und fair. Die Großstadt Chemnitz bindet uns kleinere Orte sehr geerdet und aufmerksam ein. Es waren in diesem Jahr bereits Teilveranstaltungen in unserem Ort geplant, die leider coronabedingt ausfallen mussten. Aber 2021 sind wir dabei.
Die Sächsische Landesregierung hat ebenfalls Ihre volle Mitwirkung zugesichert, um nicht nur die Bewerbung zu unterstützen, sondern die nachhaltige kulturelle Zusammenarbeit der Region zu stärken. Auch unter diesem Aspekt arbeitet das Chemnitzer Kulturbüro derzeit mit Hochdruck an dem finalen Bewerbungsbuch, welches am 21.09.2020 eingereicht werden muss.
Im Rahmen unseres Stadtfestes wird Ihnen das Projekt vorgestellt. Gern sind Sie eingeladen, sich spätestens dort oder bereits jetzt auf der Homepage www.chemnitz2025.de einen genaueren Überblick zu verschaffen.
Gemeinsam wünschen wir der Stadt Chemnitz und allen beteiligten Orten unserer Region viel Erfolg.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :