Stadtrat aktuell

Amtliche Mitteilung
Änderungen beim Empfang von office-Dokumenten

In letzter Zeit haben sich die Angriffe auf Netzwerke des Freistaates Sachsen und der Kommunalverwaltung mit Schadsoftware verstärkt. In den meisten Fällen konnte die Ursache dafür in Office-Dokumenten im alten Format (*.doc, *.xls, *.ppt usw.) im Anhang einer E-Mail gefunden werden. Zuverlässigen Schutz vor solchen Angriffen bietet nur die Sperrung dieser veralteten Dateiformate, sowohl im Posteingang als auch im Postausgang. Die Stadtverwaltung Burgstädt wird deshalb ab 01.01.2020 ausschließlich neue Office-Formate (*.docx, *.xlsx, *.pptx usw.), die bereits ab der Version „Microsoft Office 2007“ verfügbar sind, empfangen und versenden können.

Wir bitten Sie deshalb stets zu prüfen, ob Ihre zu übersendenden Dokumente die entsprechenden neuen Formate aufweisen. Anderweitig wird die Stadtverwaltung die Anhänge nicht empfangen können. Ihre E-Mail wird dann ohne den betreffenden Anhang an den Empfänger zugestellt und Sie erhalten eine Nachricht, dass Ihr Anhang im alten Office-Format aus Sicherheitsgründen von den Behörden im Freistaat Sachsen nicht weiter entgegengenommen werden kann und werden darum gebeten, den Anhang in einem zulässigen aktuellen Format zu versenden.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :