Ausflugsziel Hohenstein-Ernssthal
 

Hohenstein-Ernstthal

Die Stadt Hohenstein-Ernstthal liegt ungefähr 20 Kilometer südlich von Burgstädt.

Bekannt geworden ist sie durch den Schriftsteller Karl May, der in dieser Stadt geboren wurde. In seinem Geburtshaus ist heute das Karl May Museum beherbergt.
(www.karl-may-haus.de)

Weitere Sehenswürdigkeiten sind:

-
-
-

das Rathaus
das Textil- und Rennsportmuseum (www.trm-hot.de)
das alte Postgut mit dem Museum „Buntes Holz“ (Ausstellungen erzgebirgischer Holzkunst)

Weiterhin international bekannt ist der Sachsenring, welcher sich in unmittelbarer Umgebung von Hohenstein-Ernstthal befindet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hohenstein-ernstthal.de

Gestaltung: E. Richter im Verein "Aktiv leben" e.V.