Stadtführung durch Burgstädt
 
Stadtführungen in Burgstädt

Entdecken Sie eine kleine romantische Industriestadt im südlichen Teil vom Tal der Burgen: Burgstädt.
Bis 1750 zurück liegt der Ursprung, der Burgstädt den Titel „Stadt der Textilindustrie“ gab. Die riesigen einstigen Fabrikgebäude erzählen bewegende und interessante Geschichten, ebenso wie viele ehemalige Gasthäuser
und Geschäfte. Sehr sehenswert ist auch der Wettinhain.
Bei einer Führung erfahren Sie allerlei Interessantes zur Stadt.


Dauer: ca. 1,5 Stunden

Ihr Preis: Grundpreis bis 20 Personen 45,00 €, jede weitere Person 1,80 €

Das Bild beinhaltet eine Zusammenstellung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Burgstädt.

Wir bitten um Voranmeldung unter 03724 1246222.

 
 
Willkommen zur virtuellen Stadtführung
Die Stadtkirche
Markt mit Stadtkirche und dem Seigerturm
Das Rathaus
Die Herrenstraße
Das Gymnasium
Don Bosco Jugendwerk und Hotel
Die Berufsschule
Die Schule am Taurastein
Das Sportzentrum am Taurastein
Der Bahnhof Bus - Bahn  ÖPNV-Schnittstelle
Viadukt
Die Volksbank
Das Heimatmuseum
Die ehemalige Frauenklinik
Der Taurasteinturm
Der Wettinhain, die grüne Lunge unserer Stadt
Das Alte Amtsgericht Ahnathaler Platz
Das Landhotel Goldener Löwe
Das Center Hotel Alte Spinnerei
 

Gestaltung: E. Richter im Verein "Aktiv leben" e.V.