Zoos und Tierparks in der Nähe von Burgstädt
 
Besuchen Sie unsere Zoos und Tierparks in der Nähe von Burgstädt:

Tiergehege Glauchau

Das Tiergehege Glauchau liegt in dem Carolapark. Man kann einheimische Tiere betrachten sowie exotische Vögel. Die Bewohner des Streichelgeheges freuen sich auf ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.glauchau.de/glauchau/content/12/06112003142209.asp



Tierpark Geithain

Der kleine Tierpark ist in den Park von Geithain eingebunden. Zu sehen gibt es heimische Tiere, Sittiche und einen Ameisenbären.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.tierpark-geithain.de/



Tierpark Limbach-Oberfrohna

Der Tierpark Limbach-Oberfrohna liegt am Rande des Naturschutzgebietes Limbacher Teiche und dem Stadtpark. Der Besucher kann viele verschiedene Tiere beobachten, wie Esel, Affen, Alpakas und Nandus, aber auch einheimische Tierarten. Nicht nur die kleinen Besucher werden von dem Streichelgehege beeindruckt sein.

Weitere Informationen gibt es unter
http://www.limbach-oberfrohna.de/limbach/content/20/15032007094754.asp



Tierpark und Wildgatter Chemnitz

Der Tierpark Chemnitz liegt am Rande der Stadt im Stadtteil Rabenstein. Er wurde nicht künstlich angelegt, sondern in die Natur eingebettet. Auf den Besucher warten viele Tierarten aus heimischen Gegenden sowie aus aller Welt, beispielsweise Esel, Enten, Hirsche, Erdmännchen, Kamele, Alpakas, Flamingos, Zebras, Kängurus, Papageien und andere Vogelarten. Es gibt einen Streichelzoo und eine besondere Attraktion sind die Löwen Malik (bekannt aus dem Leipziger Zoo) mit seiner Partnerin Kimba.
Das Wildgatter gehört zum Tierpark dazu und befindet sich nicht weit entfernt davon. Hier leben Wildtiere aus europäischen Regionen wie der Luchs, Wölfe, Rehe und andere Wildarten, Wildkatzen und Waldvögel.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://tierpark.tierparkfreunde-chemnitz.de



Zoo Dresden

Der Dresdner Zoo liegt etwas weiter entfernt von Burgstädt (ca. 90 Kilometer östlich).
Er beherbergt Tiere aus aller Welt in über 300 Arten in verschiedenen Abteilungen. Pinguine, Wasserschweine, Fische, Löwen, Giraffen, Nandus, Zebras, Kängurus und viele andere freuen sich über ihren Besuch. Für die Kinder gibt es ein Streichelgehege und insgesamt sechs Spielplätze.
Der Zoo ist in folgende Abteilungen unterteilt: Afrikahaus, Löwen- und Karakalanlage, Aquarium/Terrarium, Giraffenhaus, Vögel, Prof. Brandes-Haus, Orang Utans und der Zoo unter der Erde.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.zoo-dresden.de



Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig ist bekannt aus der MDR – Fernsehserie „Elefant, Tiger und Co.“ Er liegt, wie auch der Zoo Dresden etwas weiter entfernt von Burgstädt (ca. 70 Kilometer nördlich).
Der Zoo ist unterteilt in verschiedene Bereiche: Afrika, Asien, Südamerika, Pongoland, Gründergarten und Gondwanaland, welches am 01. Juli 2011 eröffnet wurde.
Im Zoo erwarten Sie viele verschiedene Tierarten aus aller Welt. Löwen, Giraffen, Elefanten, Tiger, Papageien, Fische, Reptilien, Affen und viele weitere Zoobewohner freuen sich über Ihren Besuch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.zoo-leipzig.de



Gestaltung: E. Richter im Verein "Aktiv leben" e.V.