Vereinshaus der Stadt Burgstädt
 

Informationen zur Nutzung des Vereinshauses

Die Stadt Burgstädt betreibt das Vereinshaus in der Gasgasse als öffentliche Einrichtung.
Die Nutzung der Einrichtung ist für eingetragene Vereine, Schulen, Kindereinrichtungen, öffentliche Institutionen sowie der Öffentlichkeit für private Zwecke möglich.

Die Nutzung umfasst auch die vor dem Vereinshaus vorhandene Parkfläche.

Das Vereinshaus umfasst den Clubraum, der für ca. 60 Personen Platz bietet, sowie eine komplett eingerichtete Küche und Sanitäranlagen.

Ausstattung des Vereinshauses:

Im Clubraum befindet sich eine Stereoanlage mit DVD Player und Lautsprecher.

Zur Küchenausstattung gehört:

Elektroherd, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschränke, Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Allesschneider,
ebenfalls Geschirr, Gläser und Besteck

Die Nutzungsgebühr für private Feierlichkeiten beträgt 120,00 Euro pro Tag

Vereine unserer Stadt haben eine Gebühr in Höhe von 15,00 Euro pro Nutzung zu entrichten.

Die Räumlichkeiten sind nach der Nutzung im sauberen und ordentlichen Zustand zu übergeben, weitere Hinweise finden Sie in den Nutzungsbedingungen, welche bei Vermietung ausgehändigt wird.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so können Sie das Vereinshaus für Ihre Feier bzw. Veranstaltung im Hauptamt, Abteilung Soziales, Telefon ( 03724) 63132
vorbestellen.

In Absprache mit unserer Mitarbeiterin besteht die Möglichkeit zur vorherigen Besichtigung des Vereinshauses.

Vereinshaussatzung: hier klicken!

Vereinshaussatzung - Änderung der Benutzungsgebühr auf 120 Euro: hier klicken!