Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Wohnanlage „Am Stadion“
 

Der Stadtrat hat in öffentlicher Sitzung am 30.09.2019 den Entwurf des Bebauungsplans Wohnanlage „Am Stadion“ vom 15.07.2019 einschließlich Begründung gebilligt und zur öffentlichen Auslegung bestimmt.

Der Vorhabenträger beabsichtigt auf dem Flurstück 856/21, der Gemarkung Burgstädt, ca. 40 Wohneinheiten in verschiedenen Gebäudeformen wie zwei Mehrfamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser und auch Einfamilienhäuser zu errichten. Mit der Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans gemäß § 12 BauGB sollen die bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für das Wohngebiet geschaffen werden.

Der Entwurf des Bebauungsplans mit Begründung liegt in der Zeit von Donnerstag, dem 05.12.2019 bis Freitag, dem 17.01.2020 im Rathaus der Stadt Burgstädt, Brühl 1, Bauamt während der nachfolgend genannten Sprechzeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Mittwoch 09:00-12:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr

Gemäß § 4a Abs. 4 Satz 1 BauGB werden die vorstehenden Unterlagen zusätzlich über das Internetportal der Stadt Burgstädt unter www.burgstaedt.de sowie über das Beteiligungsportal des Landes Sachsen unter www.buergerbeteiligung.sachsen.de zugänglich gemacht.

Dieser Beschluss wird gemäß § 2 BauGB hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Burgstädt, den 18.11.2019


Lars Naumann
Bürgermeister

Am Stadion

Ausschnitt Planzeichnung

Weiterführende Informationen:

Dokument öffnen
Planzeichnung  (118 kB)
Dokument öffnen
Begründung  (2,8 MB)

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf dem Landesportal Bauleitplanung.