Zur aktuellen Situation Baustelle Chemnitzer Straße - Stand: 01.04.2010
betreffend: Brückensperrung Göppersdorfer Straße
 

Aufgrund erhöhter Nachfragen informiere ich Sie über den Sachstand zur Brückensperrung Göppersdorfer Straße:

Für die beeinträchtigte Erreichbarkeit der Ortslage Göppersdorf habe ich Verständnis. An der Entflechtung der Situation wurde fieberhaft gearbeitet. Dennoch erfordert der schlechte bauliche Zustand der Brücke weiterhin die Vollsperrung für alle Fahrzeuge. Ein Gutachten, welches mögliche Maßnahmen für eine Teilfreigabe ermitteln soll, ist beauftragt.

In Abstimmung mit dem Abwasserzweckverband Chemnitz / Zwickauer Mulde wurde das Arbeitszeitregime des Baubetriebes auf der Chemnitzer Straße geändert. Ziel ist eine mindestens einwöchige Verkürzung der bisher bis 10.05.2010 vorgesehenen Bauzeit und somit der Vollsperrung.
Der folgende grundhafte Ausbau der Chemnitzer Straße von Hartmannsdorf Richtung Burgstädt, der voraussichtlich im Juni 2010 beginnt, wird unter folgenden Bedingungen durchgeführt:

1. Bauabschnitt: Umleitung über das Gewerbegebiet Hartmannsdorf
(Mühlauer Straße, Heiersdorfer Straße, Ernst-Lässig-Straße)
2. Bauabschnitt: Umleitung über die Bäckerstraße, Untere Hauptstraße, Feldstraße
3. Bauabschnitt: halbseitige Sperrung ab Feldstraße mit Ampelregelung

Die Ausbesserungsarbeiten auf der Neuen Herrenhaider Straße wurden inzwischen abgeschlossen und die Ampelphase in Hartmannsdorf aus Burgstädter Richtung verlängert. Diese Variante ist unter Beachtung aller baulichen und verkehrsrechtlichen Umstände derzeit die größtmöglich erreichbare Entlastung.


Naumann
Bürgermeister