Quartiersmanagement
 

Zum 01. Juli 2017 hat das Quartiersmanagement im Gebiet Burgstädt Mitte die Arbeit zur Umsetzung der Projekte gemäß des GIHK (Gebietsbezogenes Integriertes Handlungskonzept), gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF), aufgenommen. Geplant sind weitere 6 Projekte, die bis zum Jahr 2020 im Rahmen der Verbesserung der sozialen Integration durchgeführt werden sollen. Im Einzelnen sind folgende Projekte geplant:

Soziale Projekte

Ansprechpartnerin für das Projekt Quartiersmanagement ist:

Frau Maria Bräutigam
Quartiersmanagerin/GIHK (Gebietsbezogenes integriertes Handlungskonzept)

Brühl 1
09217 Burgstädt
Telefon: 03724 63 - 112
Fax: 03724 63 - 232
E-Mail: qm@stadt-burgstaedt.de

 
 

Bild